Open Door & Tap Your Feet!

Es ist wieder soweit, wir öffnen unsere Tür und unsere Hähne, wie immer am 2. Freitag im Monat!

Open Door & Open Tap & Tap Your Feet!

Und wir haben diesmal wieder richtig viel zu bieten:

Die Tap Liste kommt wie immer kurz vorher, lasst Euch überraschen es wird einiges neues geben, auch ungewöhnliches! Unsere Fässer sind gefüllt und wir werden unsere Theke gut bestücken.

Wir stellen den Grill für Euch auf und es gibt unsere Legendäre Curry-Wurst vom Galloway Rind mit der unvergleichlichen Curry-Sauce. Aber das ist noch nicht alles, dazu gibt es das erste mal BBQ-Ribs wie Ihr sie noch nie gegessen habt! Falling off the bone, ihr könnt die vom Knochen lutschen, fruchtig, leicht scharf, zum reinlegen, finger lickin good!

Und damit wir gut unterhalten werden kommen die Jazzer ins Haus und werden uns mit einer live Jam-Session unterhalten, Open Tap & Tap Your Feet! Mit dabei sein werden: Elmar Elpermann (g), Roland Gorzawski (p), Michael Krancioch (b) und Roland Peiler (dr).

Im Kühlschrank steht unser Alt.Bier für Euch zum mitnehmen bereit, jetzt bevorraten!

Danach könnt Ihr dann ab in die Ferien, entspannt, satt und bestens unterhalten! Wir sehen uns im Läuterwerk, am 14.7. ab 18:00 Uhr.

Open Door & Open Tap, Brauereiausschank am 14.7. ab in die Ferien!

Es ist wieder soweit, wir öffnen unsere Tür und unsere Hähne, wie immer am 2. Freitag im Monat!

Open Door & Open Tap

Und wir haben diesmal wieder richtig viel zu bieten:

Die Tap Liste kommt wie immer kurz vorher, lasst Euch überraschen es wird einiges neues geben, auch ungewöhnliches! Unsere Fässer sind gefüllt und wir werden unsere Theke gut bestücken.

Wir stellen den Grill für Euch auf und es gibt unsere Legendäre Curry-Wurst vom Galloway Rind mit der unvergleichlichen Curry-Sauce. Aber das ist noch nicht alles, dazu gibt es das erste mal BBQ-Ribs wie Ihr sie noch nie gegessen habt! Falling of the bone, ihr könnt die vom Knochen lutschen, fruchtig, leicht scharf, zum reinlegen, finger lickin good!

Und damit wir gut unterhalten werden kommen die Jazzer ins Haus und werden uns mit einer live Jam-Session unterhalten, Open Tap & Tap Your Feet! Mit dabei sein werden: Elmar Elpermann (g), Roland Gorzawski (p), Michael Krancioch (b) und Roland Peiler (dr).

Im Kühlschrank steht unser Alt.Bier für Euch zum mitnehmen bereit, jetzt bevorraten!

Danach könnt Ihr dann ab in die Ferien, entspannt, satt und bestens unterhalten! Wir sehen uns im Läuterwerk, am 14.7. ab 18:00 Uhr.

Open Door X Open Tap – 9. Juni 2017

Immer am zweiten Freitag im Monat öffnen wir unsere Brauerei und zeigen Euch, welche Biere wir gezaubert haben. Lasst uns an der Theke oder am Tisch ein bisschen plauschen, über Bier, Gott und die Welt.

Die Taplist steht:

 

Alt.Bier – unser Neues – der Name ist Programm.
Erdbeer-Saison – Erdbeer trifft auf belgischen Klassiker
Schmackes (IPA) – Hopfig! Obergärig
Schmackes (IPL) – Hopfig! Untergärig
Beide Schmackes sind aus einem Sud, aber unterschiedlich vergoren danach, eins ober- eins untergärig. Kommt und erlebt den Unterschied.
Maibock – Der Mai ist gegangen, das Läuterwerk schenkt (noch) aus.

Wir sehen uns ab 18 Uhr an der Hammer Straße. Grillerchen fällt leider aufgrund des vmtl. miesen Wetters aus, verhungern muss denoch keiner.

Open Door X Open Tap 12.05.2017

Es ist wieder soweit, der 2. Freitag im Wonnemonat Mai steht an und wir haben eine Bärenstarke Tap Liste für Euch, anschnallen!

  1. Aardbein Saison, ein schönes, subtiles Erdbeer Aroma in einem herrlichen belgischen Saison, ist ja quasi Sommer
  2. Mai Bock, die Böcke fliegen wieder, leicht süß, karamellig und ausgewogener Alkohol, so wie ein Bock sein soll
  3. Schmackes, unser IPA
  4. Schwatt unser dry Stout

    und jetzt kommt der Hammer:

  5. Beavertown Gamma Ray American Pale Ale vom Fass. Das leckerste Pale Ale was man momentan bekommen kann für Geld, bei uns, exklusiv am Fass. Wer das nicht probiert hat, selber Schuld.

Open Door X Open Tap – 13. April 2017

+++FASTENBRECHEN+++

Wegen Karfreitag, Ausnahmsweise am Gründonnerstag!
-Kein Eintritt, Keine Reservierung nötig-

Die Tap-List:

  • Schwatt, unser dry Stout, röstig und voll mundig
  • Schmackes,unser IPA, schlanke 7,5% mit vollem Hopfen und Malz Aroma 
  • Erdbeerbraun, lasst Euch überraschen!
  • Golden Ale, helles Ale von unserem Freund dem Drood
  • Helles, ein weiteres Helles von unserem Freund Schwartenbecks

Immer am zweiten Freitag im Monat öffnen wir unsere Brauerei und zeigen Euch, welche Biere wir gezaubert haben. Lasst uns an der Theke oder am Tisch ein bisschen plauschen, über Bier, Gott und die Welt.

Tap-Liste und weitere Angebote oder Aktionen folgen rechtzeitig auch an dieser Stelle.

Open Door X Open Tap – 10. März 2017

Immer am zweiten Freitag im Monat öffnen wir unsere Brauerei und zeigen Euch, welche Biere wir gezaubert haben. Lasst uns an der Theke oder am Tisch ein bisschen plauschen, über Bier, Gott und die Welt.

Tap-Liste und weitere Angebote oder Aktionen folgen rechtzeitig auch an dieser Stelle.

Open Door X Open Tap – 10. Februar 2017

Immer am zweiten Freitag im Monat öffnen wir unsere Brauerei und zeigen Euch, welche Biere wir gezaubert haben. Lasst uns an der Theke oder am Tisch ein bisschen plauschen, über Bier, Gott und die Welt.

Tap Liste für Freitag:

  • Neuvorstellung: Schwatt, ein klassisches Dry Stout, schlank, schwarz, röstig
  • Gastbier: Christian stellt sein Kürbis-Bier vor. Passend zur kalten Jahreszeit – sehr gelungen.
  • Der Quittenbock: Eines unser seasonal Highlights. Nur noch ein Fass!
  • Schmackes: Unser IPA, geht immer, geht gut!
  • Trallafitti: hell, leicht, fruchtig – perfekt gegen Winterblues

Dazu reichen wir auf Wunsch eine leckere Erbsensuppe – hilft auch gegen jahreszeitlich bedingte Kälte in den Knochen nach einem Besuch des Prinzipalmarkts.

Alle Biere auf Wunsch auch zum Mitnehmen im Siphon – Schwatt auch in Flaschen.

Bis bald!

 

Open Door X Open Tap 11.11.2016

Wir öffnen Tür und Hahn für Euch, ab jetzt jeden 2. Freitag im Monat!

Kommt vorbei und geniesst unsere Bierspezialitäten und lasst uns an der Theke oder am Tisch ein bisschen plauschen, über Bier, Gott und die Welt.

Die Tap List:

  • IPA -> stark, malzig, hopfig, genau das richtige für den Herbst
  • Weizen -> süffig mit leckerem Hopfen
  • MS Lowine ->für Euch und von Euch gebraut bei Bier im Quartier, ein Porter mit Vanille, hmmmmm
  • In kleinen Mengen, Scotch Porter vom Drood, Mapple Walnut Porter, Schockooak. Eventuell ist bis dahin der erste Cider fertig, Deckerts Bester aus Nachbars Garten.

Es ist angezapft für Euch!